Posted tagged ‘Linke’

Der Zeitgeist war’s

18. Mai 2013

Der Zeigeist habe bei den Grnen gefährliche Tendenzen gefrdert, schreibt Welt. Der Zeitgeist habe Pädosexuellen [gemeint sind Pädokriminelle] geholfen, publiziert Zeit. Der Zeitgeist, so der Politik- und Kulturwissenschaftler Lothar Probst, sei verantwortlich fr die Untersttzung der NRW-Grnen 1985 fr Pädophile [gemeint sind Pädokriminelle]. Ja dieser ominse Zeitgeist, der nun aktuell durch die Feuilletons geistert. Dieser Zeitgeist, […]

Weiterlesen http://korrektheiten.com/2013/05/18/der-zeitgeist-wars/

Advertisements

Gelbe Rosen und linke Lektionen (2)

6. Mai 2013

(Zum ersten Teil geht es hier.) Unlängst habe ich auf diesem Blog eine bersetzung eines Textes von Guy Debord aus dem Jahr 1985 verffentlicht. Debord, einst eine groe Ikone der linken Intellektuellen, sah die Einwanderungsfrage vor allem unter dem Gesichtspunkt der Kritik der Entfremdung; ihr ginge ein selbstverschuldeter Kultur- und Identitätsverlust der Franzosen voraus, […]

Weiterlesen
http://korrektheiten.com/2013/05/06/gelbe-rosen-und-linke-lektionen-2/

Gelbe Rosen und linke Lektionen (1)

6. Mai 2013

Der Abend hatte wohl fr alle Beteiligten beträchtlichen Unterhaltungswert: auf einem von der sterreichischen HochschlerInnenschaft gesponserten antifaschistischen Vortrag ber die Identitäre Bewegung tauchten einige Anschauungsobjekte auf, um live on stage vorzufhren, wie eine identitäre Aktion aussehen kann. [weiter, noch 1,366 Wrter] Martin Lichtmesz auf Sezession im Netz Kategorie(n): Die Rechte, Heute, Tage und Taten, Wir […]

Weiterlesen
http://korrektheiten.com/2013/05/06/gelbe-rosen-und-linke-lektionen-1-2/

Ein Hinweis

26. Oktober 2012

Im Sommer des vergangenen Jahres veröffentlichte ich einen Artikel, in welchem ich anläßlich eines Aufruhrs in London einen Zusammenhang zwischen der Kriminalität von Fremdstämmigen und der Gewalt von Linksextremisten vermutete. Jetzt treibt ein Artikel auf PI diesen Gedanken weiter voran, indem er möglicherweise ohne meine Überlegungen zu kennen zu dem Schluß kommt, daß […]

Weiterlesen http://korrektheiten.com/2012/10/26/ein-hinweis/

Felix Strüning: Rezension zu Kleine-Hartlage, „Warum ich kein Linker mehr bin“

9. September 2012

Felix Strüning schreibt in Citizen Times über mein Buch „Warum ich kein Linker mehr bin“:

Sein erstes Mal war, wie es sich für einen Noch-Muslim anfühlen muss, wenn er erstmals in Schweinefleisch beißt: Es kostete ganz viel Mut, aber dann war es wunderbar! So beschreibt der Sozialwissenschaftler Manfred Kleine-Hartlage (Das Dschihadsystem) seinen Abfall vom Glauben an […]

Weiterlesen
http://korrektheiten.com/2012/09/09/kleine-hartlage-rezension-felix-struening-warum-ich-kein-linker-mehr-bin/

„Martin Mollnitz“ oder Kleines Toleranzstückchen

10. Juli 2012

[Auszug aus dem Artikel von Heino Bosselmann:]

„(…) Ich denke, die Linke hat mittlerweile ein politneurotisches Problem und reagiert klassisch mit freudianischer Verschiebung: Sie macht es sich quasi kollektiv unbewußt zum Vorwurf, daß sie, um ihre rousseauschen oder blochschen oder nur unklar romantischen Vorstellungen von Demokratie und Freiheit wenigstens im Kompromiß verwirklicht zu sehen, ihren Frieden […]

Weiterlesen
http://korrektheiten.com/2012/07/10/martin-mollnitz-oder-kleines-toleranzstuckchen/

Eurokrise: Die Putschisten Österreichs

28. Juni 2012

Die ESM-Gegner kommen sich dieser Tage wohl vor wie die Pioniere in der von Indianern umzingelten Wagenburg, hoffend, da sie die Kavallerie, etwa aus Karlsruhe, in letzter Sekunde retten werde. Die Zeit eilt davon, und man sieht Bundesprsident Gauck frmlich vor sich, wie er schon die Feder ansetzt zur finalen Unterschrift und jh innehlt. [weiter, noch […]

Weiterlesen
http://korrektheiten.com/2012/06/28/eurokrise-die-putschisten-osterreichs/