Von zoologischen Museen und Suppenhühnern

Es hat ja ein wenig gedauert, bis die Rechercheergebnisse diverser Blogs zur – im Westen so hochgejubelten – “Punkband” Pussy Riots endlich in eines der als seriös apostrophierten Presseorgane gelangt ist. Aber jetzt sind sie da. Lady Suppenhuhn Nur eines bleibt auch in dem FAZ-Artikel unerwähnt: Das Goetheinstitut entblödet sich nicht, auf seiner Webseite die öffentliche Rudelkopuliererei im Zoologischen […]

Weiterlesen
http://korrektheiten.com/2012/08/29/von-zoologischen-museen-und-suppenhuehnern/

Advertisements
Explore posts in the same categories: Medienkritik

Schlagwörter:

Both comments and pings are currently closed.


%d Bloggern gefällt das: