Ein Hauptübel

Von grundlegender Bedeutung für die katholische Soziallehre des Industriezeitalters war Leos XIII. Enzyklika „Rerum novarum (1891)“. Als sie verfaßt wurde, war Karl Marx1 noch keine zehn Jahre tot, Friedrich Engels2 lebte noch, und niemand ahnte, daß die „Diktatur des Proletariats“ ausgerechnet in dem vor allem von seinem Bauerntum getragenen Rußland zuerst aufgerichtet werden sollte; notwenig […]

Weiterlesen http://korrektheiten.com/2012/08/17/ein-hauptuebel/

Advertisements
Explore posts in the same categories: Christentum, Die Linke

Schlagwörter: , , ,

Both comments and pings are currently closed.


%d Bloggern gefällt das: