Kreidfeuer

Roland Ropers empfiehlt auf FreieWelt.net das Buch von Matthias Weik und Marc Friedrich: „Der größte Raubzug der Geschichte“, Tectum-Verlag,  Mai 2012 – 380 Seiten — € 19,90  (2.8.):

Ein revolutionäres Grundlagenwerk zur Bekämpfung weiterer Kapitalverbrechen.

„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Wirtschaftssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution vor morgen früh.“ (Henry Ford, Gründer von Ford)

Griechenland gilt als die Wiege der antiken Philosophie, die in meiner Gymnasialzeit ein wesentlicher Bestandteil unserer Schulbildung war. Die griechische Götterwelt kannten wir genau, ebenso die Denkweisen von Sokrates, Platon, Aristoteles u. a. wie auch das Neue Testament in der griechischen Sprachfassung. Seit Jahrzehnten befindet sich das Urlaubsparadies Griechenland in einer dauerhaften Krise, die von unseren führenden Politikern entweder nicht erkannt oder bewusst totgeschwiegen wurde.

Gnothi seauton!  – Erkenne Dich selbst! (Apollo-Tempel in Delphi).

Das Problem ist nicht Griechenland, sondern ein historisch einmaliges, international…

Ursprünglichen Post anzeigen 484 weitere Wörter

Advertisements
Explore posts in the same categories: Uncategorized

%d Bloggern gefällt das: