Folgen mangelnder Meinungsfreiheit

Das Bundesinnenministerium plant, die Sportförderung mit einer Extremismusklausel auszustatten, damit der Spitzensport auschschließlich von linientreue Leuten besetzt wird; dies habe nichts mit dem Fall Drygalla zu tun, wie gleichzeitig betont wird, denn geplant sei dies schon seit 2011. Zu ergänzen ist: Jetzt hat man lediglich den Anlaß dafür gefunden, das Vorhaben in die Tat umzusetzen. […]

Weiterlesen
http://korrektheiten.com/2012/08/07/folgen-mangelnder-meinungsfreiheit/

Advertisements
Explore posts in the same categories: Meinungsfreiheit

Schlagwörter: ,

Both comments and pings are currently closed.


%d Bloggern gefällt das: